fotobuch-fotoalbum.eu Blog

Piktogramme machen Digitalkameras benutzerfreundlich

Juli 17th, 2010 · No Comments

Viele Anfänger der Fotografie scheuen sich davor, eine Digitalkamera zu benutzen, aus Angst vor zu viel Technik. Völlig zu Unrecht, denn Digicams sind ausgesprochen benutzerfreundlich und in den meisten Fällen wesentlich einfacher zu bedienen als herkömmliche Kameras. Mit Automatikeinstellungen kann niemand etwas falsch machen. Und sollte doch einmal eine andere Einstellung gewünscht sein, die vom Standard abweicht, etwa, weil das Hauptmotiv nicht im Fokus der Automatikeinstellung liegt, werden Benutzer durch Piktogramme angeleitet.

Die Piktogramme erklären sich im Grunde selbst, so dass in vielen Fällen darauf verzichtet werden kann, die Bedienungsanleitung der Kamera zu durchforsten. Je nach Kameramodell unterscheiden sich die grundlegenden Funktionen kaum voneinander, auch die jeweiligen erklärenden Bilder sind nahezu gleich. Das hat den Vorteil, dass jemand, der einmal das Prinzip einer Digitalkamera verstanden hat, genauso mit jeder anderen Kamera wunderbar zurecht kommt.

Aufgrund der bedienerfreundlichen Anwendungen gibt es überhaupt keinen Grund, die Anschaffung einer Digitalkamera zu scheuen. Dass die Fotos, die mit einer Digitalkamera aufgenommen wurden, so vielseitig in der Bearbeitung und Verwendung sind, spricht ebenfalls dafür, sich für ein digitales Kameramodell zu entscheiden. Digitale Fotos können auf dem Computer oder auf Datenträgern gespeichert und somit gesichert werden, der Benutzer kann aus ihnen Diashows, Videos und vieles mehr basteln. Digitale Fotos sorgen dafür, dass ein digitaler Bilderrahmen mit immer neuen Bildern bestückt wird. Darüber hinaus können digitale Bilder zu Fotobüchern, Fotokalendern und einer Vielzahl interessanter Fotogeschenke verarbeitet werden. All diese Vorteile bieten Bilder, die mit herkömmlichen Kameras geschossen werden, nicht. Hier müsste erst ein mühsames Scannen und Bearbeiten der Papierabzüge erfolgen, damit die Bilder für das Web verwendet werden können.