fotobuch-fotoalbum.eu Blog

Was ein Fotobuch für Vorteile mit sich bringt

März 12th, 2010 · No Comments

Digitale Kameras mit Speicherkarten von mehreren Gigabyte Größe sind heute für jeden Fotografen der Garant, an günstige Fotos zu kommen. Ein Fotobuch aus den verschiedensten Aufnahmen zu machen, kommt dann sehr gelegen. Es gab eine Zeit, in der alle Fotos in Ordnern auf dem PC gesammelt wurden. Immerhin konnte man sie dort ansehen, so oft man wollte. Das Geld für die Entwicklung konnte man sich sparen. Heute geht der Trend wieder dahin, die Bilder entwickeln oder zumindest weiter verarbeiten zu lassen. Im Vergleich zu früher macht der Fotograf aber auch im privaten Bereich heute den Umweg über Bildbearbeitungsprogramme, mit denen er von der kleinen Korrektur bis hin zur ausgefeilten Fotokunst alles erreichen kann. Die Dateien lassen sich beliebig oft kopieren, verändern und somit immer wieder in einem anderen Licht erscheinen. Einige Tipps, wie man Bilder bearbeiten kann, um sie nicht nur im Fotobuch zu verwenden, finden man überall im Internet.

Wer sich bewusst für ein Fotobuch als Aufbewahrungsort für seine Fotos, zum Beispiel aus dem letzten Urlaub, entschieden hat, findet mehrere Anbieter dazu im Internet. Auch die Discounter haben mittlerweile den Markt erkannt und bieten über ihre Internetseiten einen gewissen Fotoservice an. Sehr viel Auswahl gibt es auch bei Pixum, von der Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt. Neben der Option, beliebig viele Bilder zur Entwicklung einzusenden, gibt es hier das Fotobuch in mehrfacher Ausfertigung. Dabei kann zwischen unterschiedlichen Formaten, Einbänden und themenbezogenen oder frei wählbaren Ausführungen ausgesucht werden. Auch viele Angebote aus dem Bereich Fotogeschenke mit immer neuen Ideen bekommt man im Internet, wo es für die Fotobuch Kunden auch viele Rabatte gibt. Nicht nur auf privater Ebene, sondern auch im geschäftlichen Bereich sind mit dem Fotobuch einige positive Aspekte zu verbinden. Jeder, der auch nur ein wenig Ahnung von Daten und PC mitbringt, weiß auch, dass nicht nur Fotos selbst im entsprechenden Format abgespeichert werden. Also können auch Flyer und Prospekte, Artikelbeschreibungen und Firmenpräsentationen ihren Weg in das Fotobuch gehen.

Eine Investition in eine solch ausgefallene, aber effektive Werbung zahlt sich für viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen aus. Die Kunden freuen sich, wenn sie ein attraktives Give-away in die Hand gedrückt bekommen, das noch dazu in so solider und ansehnlicher Form gestaltet wurde. Das Unternehmen kann sich zwischen einem fest gebundenen Buch oder einer Art Fotoheft mit Spiralbindung entscheiden – ganz davon abhängig, wie die eigenen Wünsche dies erfordern. Ganze Werbekreise nutzen übrigens nicht nur Internetpräsenzen für ihre Kundenwerbung, sondern auch solche Aktionen, wie ein Fotobuch, das dann bei allen Beteiligten ausliegt. Eine Großbestellung aufzugeben, spart zum Beispiel bei Pixum gleich doppelt: Der Kunde bekommt satte Rabatte und muss noch dazu nur einmal Porto bezahlen. Gespeicherte Vorlagen können immer wieder eingesandt und somit problemlos nachbestellt werden. Wer einmal die Vorteile vom Fotobuch nüchtern betrachtet, kann gar nicht anders, als zu bestimmten Anlässen einen solchen Bildband aus der eigenen Feder anfertigen zu lassen. Die verschiedensten Festlichkeiten landeten immer wieder auf CDs mit Dia-Shows. Nachdem sie einige Male angesehen wurden, landeten diese in einer Ecke des Wohnzimmerschrankes, wo sie dann auch blieben. Das Fotobuch holt man schnell aus dem Schrank, kann sich immer wieder die Erinnerungen an den schönen Tag vor Augen rufen und muss dazu nicht erst die High Tech Geräte im Wohnzimmer anwerfen.

Die Geburt eines Babys inklusive der vorangegangenen Schwangerschaft und den ersten Lebenswochen des Nachwuchses ist nur eine Zeit im Leben, in der viele Bilder geknipst werden. Wie meist im Netz geschildert, gibt es aber noch viele andere, ausgefallene und spannende Gelegenheiten, ein Fotobuch im Netz zu bestellen. Gerade beim Fotografieren haben viele durch die mittlerweile sehr günstige Fototechnik ihre Vorlieben entdeckt. Der eine macht gerne Portraits, der andere ist gerne in der Natur unterwegs, wo er die schönsten Landschaftsbilder auf die Speicherkarte brennt. Auch andere Hobbys, wie zum Beispiel das Angeln, der Modellbau in den Bereichen Flugzeug, Auto oder Schiff und vieles andere sind ideale Grundlagen für Fotobücher, die man auch zu Treffen mit Gleichgesinnten ruhig einmal mitnehmen kann. Erklärungen zu den Fotos, wie zum Beispiel Ortsangaben zu einem dicken Fisch, der dem Angler ins Netz gegangen ist, lassen sich über die Textfunktion auf den einzelnen Seiten im Fotobuch wunderbar integrieren. So weiß man auch nach Jahren noch, an welchem Tag der große Coup gelungen ist. Wer sich nun einmal durch die Fotodateien auf dem eigenen Rechner klicken möchte, um ein eigenes Fotobuch zu bestellen, findet weitere Infos dazu wie immer auf unzähligen Seiten im Internet.